Aktuelles

Hier finden Sie Ankündigungen und Hinweise zu zeitnahen Veranstaltungen (Ältere Veranstaltungen bitte unter "Rückblicke") und allgemeine Informationen

Wir feiern! 5 Jahre "De olle Apteik" und 205 Jahre Adler-Apotheke in Schwaan

Im September 2012 eröffneten wir unser kleines Museum. Dies hat sich im Laufe der Zeit sehr gut entwickelt. Stetig kommen Besucher, Dank der Päsentation im Internet und der Mundpropaganda.

Auch beim Inventar ist es bunter und kleinteilig vielfältiger geworden.

Die Besucher, bisher rund 4.500, äußern sich sehr anerkennend. Zunehmend kommen "Insider" als Gäste. Wir sind mit unserem Museum inzwischen Mitglied in zwei deutschlandweiten Arbeitsgemeinschaften.

Im Jahr 2018 findet eine Tagung änläßlich des Bestehens unseres Museums in Schwaan bzw. wegen der Teilnehmerzahl in Güstrow statt.

 Kreativität ist weiterhin gefragt!!!

Hier eine kleine eigene Bastelei für das Jubiläumsfenster.

De olle Apteik im Miniformat.

________________________________________________

Papendorfer zu Gast in der ollen Apteik 

Am 17. Mai 2017 besuchte uns die Seniorengruppe aus Papendorf. Die Gäste waren sehr interessiert und hatten viele Fragen. Neben der trockenen Theorie gab es natürlich auch die klassische Medizinverkostung. Aufgrund der Teilnehmerzahl wurden die Gäste der Führung auf zwei Durchgänge verteilt.

Ich hoffe, es hat allen gut gefallen und danke für den Besuch! 

                                                      Monika Borchwardt

Einige der Besucher aus Papendorf







_________________________________________________

Plattsnackers ut Kühlungsborn tau Gast in de olle Apteik

 „Verstahn un räden künn ik all ümmer Platt, oewer pläächt heff ik de Sprak nich.“

Diese Aussage stimmt so nicht mehr. Die Gruppe unter Leitung von Karl-Heinz Zachert (ehemaliger Schwaaner) besuchte de olle Apteik und Herr Zachert pflegt die plattdeutsche Sprache nun intensiv.

Dat wier een bannig vergneuchden Nomiddag. 

Ich danke ganz herzlich für den Besuch. Gruß auch vom ollen Apteiker Achim an Karl-Heinz!! 

               16. Mai 2017                       Monika Borchwardt

_________________________________________________

Besuch vom Katholischen Kindergarten Schwaan

Am 6. Mai besuchten uns die großen Kinder des katholischen Kindergartens. Alle Kinder waren sehr interessiert und artig! Viele kannten die Pflanzen im kleinen Kräutergarten. Auch in den Räumen waren sie sehr aufmerksam. Es gab viel zu sehen, zu probieren und raten. Wir danken den Kindern und den Erzieherinnen für ihren Besuch und die Bilder!!


_________________________________________________

Besuch ehemaliger Chemiker aus Rostock und Umland

Im April besuchte uns eine Gruppe ehemaliger Chemiker (lt. Organisator „Die Chemikergruppe“). In lockerer Runde wurde die Geschichte zur Apotheke und über die Apotheke erzählt. Viele Gegenstände waren natürlich bekannt. Erstaunt waren die Gäste über den Umfang der kleinen Ausstellung und deren Komplexität. Einen kleinen Probeschluck gab es natürlich auch.

Wir danken ganz herzlich für den Besuch.

Seit Jahresbeginn hatten wir nun bislang etwa 100 Besucher.


__________________________________________

Überraschungsbesuch

Am 6. April hatten wir in der Apotheke bzw. in der ollen Apteik Besuch. Zu meiner Freude war es mein Chemielehrer, Herr Stecker, aus der Schulzeit an der POS in Wolgast. Wir haben uns fast….sofort.…erkannt, nach 45 Jahren!!! Die Zeit!

Es war ein langes Gespräch, erstaunlich was noch in der Erinnerung ist.

Herr Stecker war ein sehr guter Fachlehrer, Disziplin fordernd und immer auf die Förderung guter Schüler bedacht.

Ich wollte Chemie studieren. Er meinte: „Werde doch Apotheker, da hast du alle naturwissenschaftlichen Fächer“.

Ein guter Ratschlag, für den ich mich nun endlich herzlich und persönlich bedanken konnte!

                                                   Achim Borchwardt

__________________________________________

Start in das Jahr 2017
Im Januar konnten wir die ersten Besuchergruppen 2017 empfangen. Weitere Anmeldungen liegen vor. Wir sind gespannt!
__________________________________________

Für uns war 2016 ein gutes Jahr.

Im Museum konnten wir rund 700 Gäste begrüßen. Dafür danken wir ganz herzlich.

2017 sind wir wie gewohnt für sie da. Ansonsten einfach anrufen oder auf gut Glück einschauen!

_________________________________________________

Anmerkung zum Weihnachtsmarkt am 3. Dezember 2016

Sehr stilles, ruhiges Wetter und eine gute Organisation mit vielen Gewerbetreibenden und Vereinen trugen zum guten Gelingen bei. Es war reger Betrieb in der Stadt und auf dem Marktplatz. Die Gelegenheit zum Besuch im kleinen Apothekenmuseum nutzten etwa 60 Besucher.

Diesen gilt unser besonderer Dank!

___________________________________________

Der Weihnachtsmarkttag in Schwaan - 03.12.2016

An dem Samstag ist unser kleines Museum von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Anschauen, kleine Führungen und nette Gespräche. Dazu eventuell ein kleiner Punsch, mit oder ohne alkoholischem Inhalt, als Medizin.... !

Advent in "De olle Apteik"

*******************************************

Uns besuchte am 6. Oktober 2016 die Regionalgruppe

feierabend.de--Rostock--Unsere-Stammtische--Stammtische.

11 Mitglieder waren ab 16.00 Uhr Gäste in der ollen Apteik.

Frau und Herr Berling hatten dies Treffen organisiert. Die Gäste waren sehr interessiert und offen für alles aus der Apothekengeschichte.

Wir freuen uns über diesen Besuch und auch für uns gab es viel Wissenwertes.

___________________________________________

Das war der Regionalmarkt 2016............gutes Wetter ohne Wind, ohne Regen und sogar etwas sonnig.

Es gab einen immensen Zulauf beim diesjährigen Regionalmarkt mit vielen Gästen aus dem Umland und "von ganz weit her". Grund hierfür sicher das gute Angebot und die bunte Vielfalt, verbunden mit dem langen Wochenende-Tag der deutschen Einheit. (Was wäre wenn nicht.........??) Auf keinen Fall gäbe es de olle Apteik, dafür aber ein abgewirtschaftetes Haus Markt 8 der Adler-Apotheke!

In der ollen Apteik besuchten uns etwa 70 Gäste aus dem hohen Norden bis Bayern. Wir danken allen Besuchern ganz herzlich. Es gab viele nette Gespräche und anerkennende Worte für unser privates Engagement mit und in der ollen Apteik.

___________________________________________

Regionalmarkt in Schwaan am 02. Oktober 2016

Zum Regionalmarkt öffnet unsere olle Apteik in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr. Alle Gäste sind herzlich willkommen!!

___________________________________________

Neu seit September 2016

Beschilderung im herbstlichen kleinen Kräutergarten

Seit dem Monat September gibt es im kleinen Kräutergarten Namensschilder. So ist für jeden Besucher schnell ersichtlich welche Pflanzen zu sehen sind. Auch für einjährige Aussaaten gibt es Beschriftungen. Die Beschilde-rungen können schnell und aktuell gewechselt werden.

Teilansicht

Derzeit sind Beschriftungen für dreißig Pflanzen möglich. Dies sollte den Zweck erfüllen, da der Platz begrenzt ist.


>>Schilder: emaille-ang.de

___________________________________________

Dank allen Besuchern zum Tag des offenen Denkmals!

War das ein Sommersonnentag!! Eigentlich ein Strandtag!

Dieses Wetter schreckt aber keine interessierten Besucher ab und so begaben sich ganz viele Mecklenburger, Sachsen, Sachsen-Anhalter und Besucher aus anderen Bundesländern auf  Entdeckungstour durch die Denkmalgeschichte.

Wir konnten 120 Gäste begrüßen. Gezeigt wurde das denkmalgeschützte Haus der Adler-Apotheke am Markt 8. Verbunden damit boten wir auf Wunsch  einen kleinen Rundgang durch die hinteren Räume der Apotheke an. Dieser Einblick war für fast alle Gäste neu und überraschend. Der Besuch der „ollen Apteik“ fand regen Zuspruch.

Ganz herzlichen Dank für die netten Gespräche und anerkennenden Worte!

                       De olle Apteiker un sin Fru.  

________________________________________________

Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016

Thema: Gemeinsam Denkmale erhalten

Gemeinsam ist der Erhalt der Schwaaner Hubbrücke nicht gelungen, es wäre möglich gewesen (s. Artikel unten)!!

Wir nehmen am Denkmaltag teil. Unser Museum ist am 11. September ab 10.00 Uhr geöffnet. Die Ausstellung zur Geschichte der Adler-Apotheke kann besichtigt werden. Je nach Zeit und Besucherinteresse können auch Ausführungen zum eigentlichen Denkmal am Markt 8 (die Adler-Apotheke) gemacht werden und ein kurzer Rundgang im Erdgeschoss erfolgen.

___________________________________________

19. bis 21. August 2016 - Brückenfest in Schwaan

Die Hubbrücke von Schwaan. Zerstört in 2009!

Zum Brückenfest ist unser Museum am Samstag geöffnet, bitte den Aufsteller an der Ecke Pfarrstraße/Markt 8 beachten!!

Hauptveranstaltungsort ist nun wieder der Festplatz an der neuen Brücke.             Der  Innenstadtbereich/Markt ist etwa     300 m entfernt.

______________________________________________________

Guter Start in den Mai!

Im Monat Mai konnten wir etwa 130 Besucher begrüßen. Dies waren meist kleinere oder größere Gruppen. Aber auch Familien nutzten die Möglichkeit eines Besuches.

*******************************************************************************

Nicht nur ein kleines Museum braucht Pflege. Im Außenbereich bleibt genug Arbeit. Gut gelungen ist der Baumschnitt, so dass der Rotdorn voll in Blüte steht. Der kleine bescheidene Kräutergarten wird langsam etwas üppiger und dies trotz sehr schlechter Lichtverhältnisse.

Der Weinanbau wurde verdoppelt! Nun sind es zwei Rebstöcke, damit ist der Eigenbedarf fast gedeckt........., oder die Vögel freuen sich.

*******************************************************

Der Monat Mai

Für den Monat Mai erwarten wir u.a. sechs Besuchergruppen.

Ende April besuchte uns die Vorschulgruppe des Katholischen Kindergartens aus Schwaan - Nachwuchsgewinnung?!

____________________________________________________________

Im Februar begrüßten wir die erste Besuchergruppe des Jahres 2016!

Wir danken der Hansa-Apotheke Stralsund für den Besuch.

Teamausflug am Sonntag - toll!!

_________________________________________________


Hinweistafel u. a. auf museale Einrichtungen der Stadt Schwaan

 

Schautafel am Bahnhof


In Schwaan ist der Bahnhofvorplatz nach jahrelangen Planungen neu gestaltet worden. Aufgestellt wurde auch eine Hinweistafel für Besucher, mit Auskünften zum Umfeld der Region und zur Stadt Schwaan. Ein Hinweis auf de olle Apteik befindet sich unten mittig - privates Apothekenmuseum.


_________________________________________________

Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie (DGGP)

Seit Februar 2016 ist de olle Apteik Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie (DGGP).

Wir erhoffen uns viele neue Informationen und Anregungen.

Die DGGP führt alle zwei Jahre eine Fachtagung durch.

Am 27. August besuchen uns Mitglieder der Regionalgruppe "Nord"!

_________________________________________________